Arbeitsrecht & Medizinrecht in Osnabrück
Arbeitsrecht & Medizinrecht in Osnabrück
Ihre Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Medizinrecht in Osnabrück
Ihre Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrechtund Medizinrecht in Osnabrück 

Dienstwagen

Häufig stellt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer einen Dienstwagen zur Verfügung, den er für die Ausführung seiner Tätigkeit benötigt, beispielsweise bei Monteuren, Servicetechnikern oder Außendienstmitarbeitern.

 

Aufgrund einer vertraglichen Regelung kann ein Anspruch auf einen Dienstwagen bestehen, wobei der Dienstwagen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt wird.

 

Die Nutzungsüberlassung stellt dann einen geldwerten Vorteil dar, der als Arbeitsentgelt anzusehen ist. Dieser ist zu versteuern; hierbei wird regelmäßig ein Nutzungsvorteil von 1 % des Bruttolistenpreises pro Monat in der Gehaltsabrechnung in Ansatz gebracht.

 

Je nach vertraglicher Regelung kann der Entzug eines Dienstwagens zu Ansprüchen auf Nutzungsentschädigung für den Arbeitnehmer führen.

Rechtsanwalt Martin Hegge - Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht

Hier finden Sie uns

Rechtsanwalt Martin Hegge
Große Str. 37-38
49074 Osnabrück

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 541 3385224 +49 541 3385224

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Martin Hegge