Arbeitsrecht & Medizinrecht in Osnabrück
Arbeitsrecht & Medizinrecht in Osnabrück
Ihre Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Medizinrecht in Osnabrück
Ihre Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrechtund Medizinrecht in Osnabrück 

Aufhebungsvertrag

Das Arbeitsverhältnis kann durch Aufhebungsvertrag einvernehmlich beendet werden; hierfür ist gemäß § 623 BGB die Schriftform erforderlich. Bei Abschluss eines Aufhebungsvertrages ist regelmäßig die Überprüfung durch das Arbeitsgericht nicht mehr gegeben. Allenfalls kommt eine Anfechtung unter engen Voraussetzungen in Betracht. Der Aufhebungsvertrag kann die Verhängung einer Sperrzeit für den Empfang des Arbeitslosengeldes nach sich ziehen.

 

Der Abwicklungsvertrag wird regelmäßig nach zuvor ausgesprochener Kündigung vereinbart; dort werden die Einzelheiten der Beendigung des Arbeitsverhältnisses geregelt, wie zum Beispiel Abfindung, Zeugnis, Freistellung, Gehaltsansprüche.

 

Rechtsanwalt Martin Hegge - Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht

Hier finden Sie uns

Rechtsanwalt Martin Hegge
Große Str. 37-38
49074 Osnabrück

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 541 3385224 +49 541 3385224

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Martin Hegge